BeuteBayern  
   
 
Über mich
Impressum
 
 


Lästige Bürokratie auf Fränkisch

15. August 2019


Psychoanalyse auf Fränkisch

04. August 2019

Wer es nicht gleich so direkt sagen möchte, kann es reduzieren auf:

Du hoost a weng an Badscher! Du hast einen kleinen Badscher.



Die Fränkische Göttin der Gelackmeierten

26. Juli 2019

Es gibd ah noch äh annere Version:

Siggsders Douhosders



Fränkisches Erlabrunn und Partnerstadt Quettehou, Frankreich

19. Juli 2019

Ich woar auf Urlaub in Quettehou, Normandie. Für uns Franken is des nadürlich: Gädd-uh

Und dann hamm die doch gladd ä Bardnerschdäddle in Franken: Erlabrunn

Und des schönsde woar, dass die ned Bundesland Bayern gschriebn hamm, sondern ‚Franconie‘.

Quettehou is a wirklich schöns Städtlä. Mir haddn dord ä Ferienhaus gemieded. Des Haus woar ä ehemaliche Apfelwein Produggzionsschdädde. In unserm Ferienhaus-Wohnzimmer hamm früher die Pferde des Rad gedreehd, um die Äbfel zu zermalmen.

Viel Schbinnen im Haus hammer ah kabbd. Aber die hamm mich ned gschöhrd. Die hamm kenn Muggser gemachd. 🙂



Crashkurs: Fränkisch Leicht gemacht – Stiefmütterchen

18. Juli 2019

Mir Franggn sinn scho einzichardich. Da schreib ich was frängisches, und werde als „MöchtegernFranke“ bezeichned. Ich bin abba ah ned auf die Goschn gfalln, und habb dem Urfranggn gleich zurügggekondertd.

Es ging um diese Stiefmüdderlich. Die glennen Verregger ham so viele Namen.

  • Glodzerli (Hassberge, Unterfranken)
  • Doochdernoochderli (Nürnberg)
  • Douchenachdli (Schweinfurt,Unterfranken)

Wie sachd ihr dazu..?



 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen