Mit ‘Fränkisch’ getaggte Artikel

Auf Fränkisch: Höfliche Bitte an den 3 – Sterne – Koch

Donnerstag, 25. Juni 2020

Wie die Zwetschge nach Franken kam

Mittwoch, 24. Juni 2020

Wer mal wieder so richtig (Unter-) Fränkisch hören will, und sich noch dazu für Zwetschgen interessiert, sollte in die ARD Mediathek ‚Unter Unserem Himmel‘ mal reinschauen.

Es gibt noch einige Zwetschgenanbauer in Fahr und Umgebung, denn das fränkische Weinland ist ideal für den Zwetschgenanbau.

Schon Karl, der Große, wusste das vielleicht, als er die Zwetschge vor über 1000 Jahren nach Franken einschleppte.

Seitdem gedeiht sie im schönen Frankenland.

Vorschau: „So en Zwedschgenkuchen könnerd ich jedzerd a verdraach.“

Die Fränkische Schutzpatronin des Stils und Geschmacks

Mittwoch, 24. Juni 2020

Die Fränkische Schutzpatronin der Übermütigen Raser

Freitag, 19. Juni 2020

Der Fränkische Gott der Sanftmütigen Pädagogisch Angehauchten Führungsstellung

Donnerstag, 18. Juni 2020