Archiv für die Kategorie ‘Witze’

Der Fränkische Gott der Ehelichen Treue

Sonntag, 04. November 2018

Gwissfraachen mid soforddicher Auflösung.

 

Die Fränkische Göttin der Rede und Dichtkunst

Sonntag, 28. Oktober 2018

Und weider gehd’s mit dem Gwiss. Und weil ich Frängin bin, geb ich euch ah gleich die bassende Andword. 🙂

Mehr von denner Gwissfraachen könnd ihr ah auf meiner FB Seidn find: Fränkisch für Ausländer

Der Fränkische Gott der Ungeduld

Montag, 22. Oktober 2018

Ä glenne Gwissfroach:

Wenn Franken schlechte Schulnoten haben

Sonntag, 22. Mai 2016

Hänsla bringt ein schlechtes Zeugnis nach Hause. Sein Vadder staucht ihn gehörich zamm.

Nach der Abreibung fragt Hänsla nachdenklich: „Wos maansd’n Babba, o wos des bei mir lieng kennerd: Erbfaggdorn odder Umweldeinfliss?“

(aus dem oberfränkischen Dialekt)

 Kinder in Franken, 1968

Wenn Franken verreisen

Sonntag, 08. Mai 2016

Sächd die Bäuerin aus’n Steicherwold zum Hotelportier:

„Glämn Se blouss ned, nur weil ich aus die Brovinz komm‘, könnä Se mich nei so e klenns Zimmerla steck.“
„Beruhigen Sie sich doch, gnädige Frau, das ist erst der Fahrstuhl.“

Vorm Haus

Mir mieden fasd immer a Häuslä im Urlaub. Mit em Stuhl draußen. 🙂