BeuteBayern  
   
 
Über mich
Impressum
 
 


Koreanisch Essen in Sennfeld Unterfranken

Ja, ihr habt richtig gelesen. Man kann jetzt in Unterfranken koreanisch essen gehen, wenn man in der Nähe von Schweinfurt wohnt.

Das Restaurant ist in Sennfeld, einem freien Reichsdorf,  und liegt ca. 2 km östlich von Schweinfurt.

Wer gerne koreanisch isst oder auch noch nie koreanisch gegessen hat, sollte da mal hingehen! Die koreanische Küche ist gut bestückt mit eingelegtem Gemüse und mariniertem Fleisch.

Achtung – für manche mag es anfangs scharf sein, aber das legt sich wieder. Das Besondere an der koreanischen Küche ist, dass sie auch noch gesund ist, da man ganz ohne Geschmacksverstärker das Essen lecker zubereitet. Bei soviel Knoblauch und Chilli Paste ist das auch gar nicht nötig.

Mein Bruder, der auch ganz narrisch auf koreanisches Essen ist, hat das Lokal gestern angetestet. Seiner Meinung nach war das Bulgoki erste Sahne und er ist hocherfreut, dass er somit nicht mehr nach Oberursel fahren muss um in den Genuss der koreanischen Leckereien zu kommen. Mehr weiß ich leider dazu noch nicht, da ich nur eine kurze Nachricht dazu bekam.

Hier ist ein Bild von Bulgoki (aufgenommen in einem Oberurseler Restaurant) für die, die es noch nicht kennen. Dieses Gericht wird mit Reis und vielen kleinen Schälchen (ähnlich Tappas) an eingelegtem Gemüse, etc. serviert.

 

Bulgoki

Bulgoki

Was das ganze mit Franken und Fränkisch zu tun hat? Nix. Die einzigste Verbindung ist, dass ich, die Fränkin, für mein Leben gern koreanisch esse.

Korrektur vom 26. September:

ehemalige Gaststätte Karl Haas”. Hauptstr.56 in Sennfeld.

Danke an die Leserin Gaby für den Hinweis!

Anmerkung:

Choi’s Restaurant
Hauptstraße 56
97526 Sennfeld
Tel. 09721/7932703
Handy: 0174/3084943
 
Öffnungszeiten: Di. – So von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und von 17.30 Uhr bis 23.00 Uhr,

Montag Ruhetag
 

Nachtrag vom 04. August 2017: Das Restaurant hat leider dicht gemacht.

Tags: , , , , , , ,

7 Antworten zu “Koreanisch Essen in Sennfeld Unterfranken”

  1. Unterfranke sagt:

    Hallo,
    hat der Laden auch eine Telefonnummer bzw. Öffnungszeiten?
    Ich LIEBE Koreanisch 🙂
    Danke für den Beitrag!

  2. Maria sagt:

    Wenn es das ist, so wie es meine Nichte (wohnhaft in Sennfeld ist) beschrieben hat, dann ist es das ehemalige „Werner Pilsener Stübele“ und falls dessen Telefonnummer für den neuen Besitzer gleich geblieben ist, dann ist es:

    09721 – 68309
    Diese Angaben sind ohne Gewähr.

    Ich mach mich aber nochmal schlau(er). 🙂

  3. Gaby sagt:

    Hallo Maria…nein das „Werner Pilsener Stübele“ ist es nicht. Sondern früher „Gaststätte Karl Haas“. In Sennfeld auch bekannt als “ Hoser Karla“(fränggisch)… Hauptstr.56 Grüße:-))

  4. Gaby sagt:

    Neuer Besitzer:

    KYUCHANG CHOI

    Telefonnummer:
    09721-7932703
    Koreanische Küche…vom feinsten…Liebe Grüße Gaby

  5. Andrea sagt:

    Liebe Geniesser der koreanischen Küche,
    das Lokal gibt es leider nicht mehr.

  6. Maria sagt:

    Vielen Dank für das Abbdäid (update), Andrea.
    Schade drum.

Hinterlasse eine Antwort