Mit ‘zweiter’ getaggte Artikel

Wieso hat der Korb zwei Henkel?

Dienstag, 15. Oktober 2013

Beim Kulturherbst in Untereisenheim Ende September habe ich beim Korbmacher Karl einen Korb mit zwei Henkeln gekauft. Die Größe war als Geschenk genau richtig, nur der zweite Henkel hat ein bisschen irritiert.

Ruesselkorb

So nebenbei, ich schenke ihn einer Kollegin aus Irland zum Einzug ins neue Haus  und da sie einen offenen Kamin hat, wird der Korb auch gleich mit getrockneten Tannenzapfen gefüllt.

So habe ich beim Karl, dem Korbmacher mal nach dem Zweck des zweiten Henkels gefragt.

Als erste Erläuterung nannte er Schnaps. Er hätte an einem Abend mal zu viel getrunken und da wäre das passiert, weil er vergessen hätte, dass er schon einen Henkel dran hatte.

Wahrscheinlich habe ich ein bißchen ungläubig geguckt und so änderte er seine Geschichte mit „Spaß beiseite“ und meinte, dass er von den Zweigen noch was übrig gehabt hätte und „dess müsst merr ja net weg’schmeiß“, oder so ähnlich.

Danach habe ich wahrscheinlich genauso blöd geguckt, bis er dann mit dem richtigen Grund dafür rausrückte.

Der Korb hat zwei Henkel, weil …

(Tipp: Es hat nix mit einem Elefanten zu tun).

Wer von euch kennt den Zweck des zweiten Henkels? Wenn’s kenner wäß, dann könnt mer die Fraach sogar an „Werden Sie Millionär“ schick‘.

Mehr unten bei Post by BeuteBayern zu den bisher eingegangenen Vorschlägen.

Post by BeuteBayern.

Anmerkung an Karl: Wenn du mich widdä veräbbeld hast, gibt’s a boar auf die Birn‘! Du Früchdlä, du!