BeuteBayern  
   
 
Über mich
Impressum
 
 


Wenn Franken über den Fluss müssen

Noch so ä Gschichdn zu eurer Underhaldung…

Eines Tages gingen drei Bayern durch einen großen Wald und plötzlich standen sie vor einem riesigen, wilden Fluss. Sie mussten aber unbedingt auf die andere Seite des Flusses gelangen. Aber wie bei so einem reißenden Strom?

Der erste Bayer kniete sich hin und betete zu Gott, „Herr, bitte gib mir die Kraft um diesen Fluss überqueren zu können!“

@][¢{}¢¶“¿©®~ªΩ∆Ω! ging’s und es war geschehen.

Gott gab ihm lange Arme und starke Beine. So konnte er den Fluss schwimmend überqueren. Er brauchte dafür fast zwei Stunden und wäre beinahe drei Mal ertrunken.

Aber: er hat es geschafft!

Der zweite Bayer, der dies gesehen hatte, betete zu Gott „Herr, gib mir die Kraft und auch das nötige Werkzeug um den Fluss überqueren zu können!“

@][¢{}¢¶“¿©®~ªΩ∆Ω! ging’s und es war geschehen.

Gott gab ihm einen Bottich und es gelang ihm den Fluss zu überqueren, obwohl der Bottich sich dabei mehrere Mal überschlug.

Der dritte Bayer, der dies alles beobachtet hatte, kniete sich nieder und sprach zu Gott, „Lieber Gott, bitte gib mir die Kraft, die Mittel und auch die Intelligenz diesen Strom zu überqueren!“

@][¢{}¢¶“¿©®~ªΩ∆Ω! ging’s und es war geschehen.

Gott verwandelte den Bayer in einen Franken. Dieser warf einen Blick auf die Landkarte…, ging dann flussaufwärts und überquerte die Brücke.

 

Bocksbeutel aus Franken

Die Moral von der Geschicht‘ – underschätz die Franken nicht!

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort


 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen