Mit ‘Trinken’ getaggte Artikel

Gaumenschmeichler aus Schweinfurt und Bamberg

Sonntag, 05. Oktober 2014

Die Berichterstatterin Andrea Gerum war in Schweinfurt und Bamberg unterwegs um sich die kulturellen, kulinarischen und kuriosen Sachen der zwei Städte anzuschauen.

Sie konnte die besten Plätze besuchen (gloar, vielleichd hadds merrä bezoahld) und der Bericht ist einfach super – in Wort und Bild.

Zitiert aus ihrem Bericht: Franken ist DAS kulinarische Schlaraffenland Bayerns.

Hier geht’s zum Selbstlesen: http://www.legourmand.de/2013/11/08/kulinarisches-franken-eine-schmankerlreise-durch-schweinfurt-und-bamberg/

Bier

Körperliche Ertüchtigung auf die fränkische Art

Mittwoch, 03. Oktober 2012

Ob das folgende wirklich ein fränkischer Spruch ist, weiß ich nicht so genau. Er kam halt von einem Franken in der Gaststätte Hühnernest Hambach.

Wieviele körperliche Bewegungen muss ein Mensch ausführen können?

Drei – beim Essen geht der Körper nach vorn, beim Trinken geht der Kopf nach hinten und bei der Arbeit tritt man – zur Seite.

… erzählt vom Markerts Arthur

Wo schon sieht man Huhn und Gockel im Pflaumenbaum sitzen – in Franken.

Gesehen bei der Pension/Gaststätte Hühnernest in Hambach.