Mit ‘Bratwurst’ getaggte Artikel

Spruch zur Bratwurst

Samstag, 22. März 2014

Wenn es im schönen Franken mal raucht,
wird nicht die Feuerwehr gebraucht.
Es liegt die Bratwurst auf der Glut
und ihr Geruch ist fein und gut.

Soll eine Bratwurst recht geraten,
dann muss sie auf dem Roste braten.
Und was gebietet noch die Sitte?
Man legt sie in des Brötchens Mitte!

Nun beißt man gänzlich nach Belieben
mal hüben ab und auch mal drüben.
Undenkbar und ganz ohne Zweck
wär‘ bei dem Schmaus ein Essbesteck!

Wer den Geschmack verfeinern will,
bestreicht mit Senf sie – nicht zuviel!
Und Bier wird dazu stets verehrt,
so ist die Rostbratwurst was wert!
– Autor unbekannt –

Ich bin mir nicht sicher, ob es von einem fränkischen Autor stammt. Die Suchmaschine wusste auch nichts dazu. Es wurde mir lediglich aus Franken zugeschickt. Also, ohne Gewähr.

Thüringer Bratwurst

Die Thüringer Bratwurst haben wir in Hessen gegessen. Iss wurschd. 🙂