BeuteBayern  
   
 
Über mich
Impressum
 
 


Körperliche Ertüchtigung auf die fränkische Art

Ob das folgende wirklich ein fränkischer Spruch ist, weiß ich nicht so genau. Er kam halt von einem Franken in der Gaststätte Hühnernest Hambach.

Wieviele körperliche Bewegungen muss ein Mensch ausführen können?

Drei – beim Essen geht der Körper nach vorn, beim Trinken geht der Kopf nach hinten und bei der Arbeit tritt man – zur Seite.

… erzählt vom Markerts Arthur

Wo schon sieht man Huhn und Gockel im Pflaumenbaum sitzen – in Franken.

Gesehen bei der Pension/Gaststätte Hühnernest in Hambach.

Tags: , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort


 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen