BeuteBayern  
   
 
Über mich
Impressum
 
 


Der Gabenbringer Pelzmärtel

Gerade im Internet gelesen: Heute gibt’s in Franken Pelzmäntel.

Hätte ich diesen Brauch schon gekannt, dann hätte ich es wahrscheinlich auch richtig gelesen. Heute ist in Franken Pelzmärtel.

Als Unterfränkin hatte ich aber davon noch nie gehört. Das war ein Ammenmärchen, dass mir meine Mutter nie erzählte, weil sie es wahrscheinlich selbst nicht kannte.

Also wer ist denn dieser Pelzmärtel? Er ist ein vorweihnachtlicher Gabenbringer, der am Martinstag, für die braven Kinder Nüsse und Obst bringt (ähnlich Nikolaus am 06. Dezember).

Sein Name Märtel kommt aus der fränkischen Verkleinerungsform für Martin.

Hier noch ein kleines Gedicht über den Pelzmärtel von Carl Reinhardt.

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort


 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen